Motive sind zweitrangig, entscheidend ist, wie ich sie sehe.